Öffnungszeiten Holzfachmarkt:  Mo. - Fr.  8.00 bis 12.00, 13.00 bis 18.00 Uhr und Sa.  8.00 bis 12.00 Uhr.     Öffnungszeiten Tischlereiabteilung: Mo - Fr  7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr, Samstags geschlossen. 
Impressum / Datenschutz AGB Öffnungszeiten  Kontakt/Mitarbeiter Das Unternehmen  Anfahrt Jobs / Karriere Sägewerk Holzfachmarkt Tischlereiabteilung   Hobelwerk

Hermann & Müller GmbH & Co KG





Kontakt:

Franz Lederer Straße 12 c





Mail: office@hermann-mueller.at

A 5671 Bruck an der Glocknerstraße





Web: www.hermann-mueller.at

UID Nr: ATU33439605





Fax: 0043 6545 7202 20

Bankverbindung:

BIC: RVSAAT2S012

IBAN: AT24 3501 2000 0001 0199





Telefon Büro: 0043 6545 7202

Telefon Holzfachmarkt: DW 13

Telefon Tischlereiabteilung: DW 21

Aktionen Sitmap Schnittholz Innentüren Werkzeug HOME Beschläge Boden Hobelware Platten / Zuschnitt Sauna Zaun / Garten Wand / Decke Farben / Lacke diverse Artikel Rundstäbe Fenster Service


1902 gründeten Josef Hermann und Conrad Müller das bislang größte Sägewerk im Pinzgau. Auch heute noch ist der auf dem neuesten Stand der Technik befindliche Sägewerksbetrieb (es wird hauptsächlich österreichisches Gebirgslärchenholz verarbeitet) ein Hauptbestandteil des Unternehmens.




Die einzelnen Geschäftsbereiche u. Abteilungen im Überblick:


  • Groß- und Einzelhandel mit Holz und Holzwerkstoffen
  • Holzfachmarkt - Detailverkauf im neu errichteten Holzfachmarkt auf insgesamt ca. 2500 m² Fläche an gewerbliche und private Kunden. Integriert ist hier auch unsere Tischlereiabteilung mit cnc-gesteuerten und optimierten Plattenzuschnitt und automatischer Bekantung.
  • Betrieb eines modernen Sägewerkes - ca. 30.000 - 35.000 fm Jahreseinschnitt, ca. 90% österr. Gebirgslärche aus PEFC-zertifizierten Wäldern und ca. 10% Fichte.
  • Weiterverarbeitung in drei Trockenkammern und im Hobelwerk:  Jahresproduktion ca. 6.000 - 7.000 m³  Profilschalungen, Fußböden, Zaunlatten, etc. in Lärche und Fichte.
  • Eigene Stromerzeugung in zwei Kleinwasserkraftwerken an der Fuscher Ache
  • Absatzmärkte im Inland - ca. 70% und im Ausland - ca. 30% (Italien, Deutschland, Schweiz, Spanien, Dänemark)
  • Neu seit 2003: 3000m² Leimbinder-Flugdachhalle zur optimalen Vortrocknung des Schnittholzes und damit verbunden der hohe Qualitätsstandard unseres Schnittholzes
  • Neu seit 2010: Hobelwerk mit Lagerhalle für Hobelware nach einem Brand.



Unternehmen